Home 9 Nachhaltigkeit 9 Seminare-Workshops

Seminare und Workshops im Bereich Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeitsbericht ist Teamarbeit

Miteinander arbeiten – der Schlüssel zu erfolgreichem Nachhaltigkeitsmanagement.

Wir beraten zu allen Aspekten der CSRD, erstellen Nach­haltig­keits­berichte, interne und externe Kommunikation sowie Kampagnen.

Darüber hinaus geben wir unsere in mehr als 25 Jahren gesammelten Erfahrungen in Seminaren und Workshops weiter und unterstützen kleine und mittlere Unternehmen dabei, von der neuen CSRD zu profitieren. Denn die Zukunft des Standorts Deutschland hängt aus unserer Sicht maßgeblich davon ab, wie zukunftsorientiert und nachhaltig der Mittelstand mit den kommenden und bestehenden Herausforderungen umgeht.

Die neue Offenlegungspflicht ist eine gute Gelegenheit, sanft und geführt in eine Transformation zu starten. Sie bietet hervorragende Chancen zur Risikominimierung, Reputationssteigerung, Kunden- und Mitarbeitergewinnung. Wir helfen, diese Chancen zu nutzen.

Bitte beachten Sie:
alle Seminare und Workshops können auch als Inhouse-Veranstaltungen gebucht werden.

Gerne stellen wir bei Bedarf individuelle Workshops zu allen relevanten Nachhaltigkeitsthemen zusammen.

Ihre Seminar- und Workshopleiter
Svenja Lenz und Frank Krupka – Gründer, Inhaber und Ansprechpartner der Kreativagentur svenka bold.

Svenja Lenz und Frank Krupka sind Experten für Markenstrategie und Kommunikation, spezialisiert auf Nachhaltigkeit, Digitalisierung und Technologiethemen.

Als Gründer und Geschäftsführer von svenka bold beraten sie führende Unternehmen bei Entwicklungs-, Zukunfts- und Nachhaltigkeitsthemen. Ihre Referenzen umfassen unter anderem BMW, Bosch, Caparol, DAW, Heraeus, KIA, KUKA, Porsche, Samsung, Siemens u.a.

Die Erfahrungen vermitteln Sie – in inzwischen mehreren hundert Workshops und Seminaren – praxisnah und ergebnisorientiert.

Beide leben mit ihren Familien vor den Toren Darmstadts und sind überzeugt davon, dass nachhaltiges Handeln der einzig erfolgreiche Weg in die Zukunft ist – für Menschen und Unternehmen.

Seminar Nachhaltigkeits­berichterstattung

Kernstück unserer Schulungen ist das 1 1/2-tägige Seminar „Nachhaltigkeitsberichterstattung“. Hier werden Teilnehmer für aktuelle und kommende Anforderungen der Nachhaltigkeitsberichterstattung fit gemacht und in allen Aspekten rund um die Offenlegung von Nachhaltigkeitsinformationen geschult. Alle wichtigen Standards werden vorgestellt und erläutert.
Die Arbeitsschritte von der Wesentlichkeitsanalyse über den Aufbau eines Nachhaltigkeitsmanagements bis hin zur Organisation der einzelnen Prozesse bei der Berichterstellung werden erläutert und anhand von Beispielen aus der Praxis vertieft.

Art der Veranstaltung:
Online-Seminar oder Präsenzveranstaltung

Dauer: 1 1/2 Tage

Teilnehmerzahl: 2 – 16

Seminarleitung Frank Krupka.
Bei Rückfragen gerne anrufen.

Seminarleitung Frank Krupka.
Rückfragen gerne per E-mail.

Agenda:

  • Einführung in Nachhaltigkeit und Corporate Social Responsibility
  • Gesetzgebung, Offenlegungspflichten, aktuelle und kommende Standards
  • Nachhaltigkeitsmanagement: Inhalte & Aufbau
  • Innovative Workshopformate: Planung, Durchführung, Auswertungsverfahren, Verdichtung
  • Nachhaltigkeitsbericht: Vorbereitungen & Work-flow
  • Praxis: Workshop-Techniken Übung
  • Projekt Nachhaltigkeitsbericht im Detail: Ressourcenplanung, Zielgruppen und Ziele, Inhalte, Umsetzung, Gestaltung, Auslieferung, Feedback
  • Ermittlung und Formulierung der Kernbotschaften zur greenwashing-freien Kommunikation
Teilnehmer:

  • Nachhaltigkeitsmanager, CSR-beauftragte im Unternehmen
  • Kommunikationsverantwortliche aus den Bereichen Marketing, Unternehmenskommunikation, Unternehmensentwicklung/-strategie
  • Entscheidungsträger und Verantwortliche aus HR, Finanzen, Controlling, Arbeitssicherheit, Unternehmensstrategie

Workshop Wesentlichkeitsanalyse

Bei der doppelten Wesentlichkeit werden zwei unterschiedliche Perspektiven eingenommen: Inside-Out (Impact Materiality) und Outside-In (Financial Materiality). Diese Betrachtungsweise ist Bedingung in der nichtfinanziellen Berichterstattung, aber gleichzeitig eine wertvolle Hilfe für die Unternehmensstrategie. 

Wir erläutern die Denkweise, stellen Vorgehensweisen zur Planung und Durchführung von Workshops sowie praxisnahe Modelle zur Gewichtung, Priorisierung und Verdichtung der Ergebnisse vor.

Art der Veranstaltung:
Online-Seminar oder Präsenzveranstaltung

Dauer: 1/2 Tag

Teilnehmerzahl: 2 – 16

Agenda:

  • Das Prinzip der doppelten Wesentlichkeit

  • Vorgehensweise

  • Stakeholder

  • Inside-Out-Perspektive – Impacts

  • Outside-In-Perspektive – finanzielle Wesentlichkeit

  • Priorisierung und Bewertung

  • Beispiele aus der Praxis

  • Übung & Anwendung

Teilnehmer:

  • Nachhaltigkeitsmanager, CSR-beauftragte im Unternehmen
  • Kommunikationsverantwortliche aus den Bereichen Marketing, Unternehmenskommunikation, Unternehmensentwicklung/-strategie
  • Entscheidungsträger und Verantwortliche aus HR, Finanzen, Controlling, Arbeitssicherheit, Unternehmensstrategie

Ich interessiere mich für Ihre Angebote und bitte um Kontaktaufnahme:

Veranstaltungart

Datenschutz

1 + 6 =

svenka bold

Hundertwasserallee 7
64372 Ober-Ramstadt
near Darmstadt

​​Phone:+49 171 68 519 86
​E-Mail: hellofuture@svenkabold.de

© 2023 svenka bold GmbH & Co. KG